ÜBERSICHT

Mit dem Gründungsjahr 1968 zählt die RZV GmbH zu den erfahrensten und beständigsten IT-Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen. Begann die Geschichte der RZV GmbH mit der reinen Datenverarbeitung für die Evangelische Stiftung Volmarstein, schätzen heute 1.250 Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen, dem sozialen und öffentlichen Bereich das RZV als kompetenten Ansprechpartner im gesamten IT-Umfeld und gleichzeitig als Betreiber hochmoderner Rechenzentren.

Zum umfangreichen Produkt-Portfolio gehören SAP-Lösungen für das Finanz- und Rechnungswesen sowie das Patientenmanagement IS-H. Im klinischen Bereich setzt die RZV GmbH auf das skalierbare Informationssystem M-KIS, verbindet aber auch alle anderen klinischen Verfahren. Mit der SAP-qualifizierten Eigenentwicklung IS/Social wurde das hochintegrierte KIS erweitert und auf den Bereich der Non-Profit-Organisationen ausgedehnt. Neben dem Gesundheits- und Sozialmarkt bedient das RZV erfolgreich Einrichtungen, Institutionen und Verbände im Öffentlichen Bereich mit dem anwenderfreundlichen Online-Portal myRZVpers.on für das Personalmanagement. Im Mittelpunkt dieser Lösung steht die Lohn- und Gehaltabrechnung mit KIDICAP, mit der jährlich 4,5 Millionen Personalfälle in Volmarstein abgerechnet werden. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und unterhält Geschäftsstellen in Berlin und Bielefeld.


Wir betreuen und rechnen ab:

250
Krankenhäuser

650
Pflegeheime

350
Institutionen und Verbände

4.500.000
abgerechnete Personalfälle im Jahr


AKTUELLE MELDUNGEN

Wir suchen ab sofort Systemadministratoren (m/w) für unsere SAP-Systeme und medizinischen Systeme als auch einen Kundenbetreuer (m/w) für unsere Personalkunden. 

zu den Stellenanzeigen


Es war eines der ersten großen SAP S/4HANA-Projekte im Gesundheitswesen: Die BBT-Gruppe hat Anfang des Jahres ihre SAP-Module auf die neue Unternehmenssoftware umgestellt.  

Weiterlesen

Mit dem Projekt "FALKO" und "NephroTeTe" erhielt die eHealth-Plattform der RZV GmbH für gleich zwei Förderprojekte des Landes NRW den Zuschlag.

weiterlesen


Seit Anfang 2017 steuert das Berliner Krankenhaus seine MDK-Prüffälle mit der RZV-Lösung "EFA für MDK", die auf der RZV eHealth-Plattform aufsetzt und eine digitale Übertragung gewährleistet.

weiterlesen

BI.healthcare heißt die neue Lösung der RZV GmbH im Bereich Analytics. Das vollintegrierte Data-Warehouse stärkt die Wettbewerbsfähigkeiten von Kliniken.

Weiterlesen


Im Kern der Partnerschaft steht die gemeinsame Vermarktung und Weiterentwicklung der vollintegrierten SAP Business Intelligence Lösung BI.healthcare. 

zur pressemitteilung


Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen SAP-Lösungen für das
Finanz- und Rechnungswesen und das
Patientenmanagement im Gesundheitswesen
an. Im klinischen Bereich setzen wir als
SAP-Systemhaus auf das skalierbare
Informationssystem M-KIS.

Mehr erfahren

IS/Social ist vollständig in sämtliche
Komponenten des SAP-Systems integriert. Die
Kommunikation mit der Finanzbuchhaltung,
dem Controlling, der Materialwirtschaft und
dem Patientenmanagement IS-H erfolgt
schnittstellenfrei auf Basis einer Datenbank.

Mehr erfahren

Das moderne Personalmanagement steht
heute vor zunehmend komplexeren Aufgaben.
Umso entscheidender sind hier Anwendungen,
die Prozesse optimieren und Routinearbeiten
automatisieren. Genau dafür steht die Portal-
Lösung myRZVpers.on.

Mehr erfahren


Referenzen

Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden. Stellvertretend ein kleiner Auszug unserer Referenzliste für die Krankenhaus-IT, das Personalmanagement und dem Klientenmanagement.


Krankenhaus-IT


Sana Kliniken AG

Die Sana Kliniken AG ist als drittgrößte private Klinikgruppe Deutschlands einer der bedeutendsten Anbieter im Bereich integrierter Gesundheitsleistungen.


Kliniken der Schwesternschaft München

Zum Verbund der Kliniken der Schwesternschaft München zählen Krankenhäuser in München, Lindenberg im Allgäu, Würzburg und Wertheim.


Diakoniewerk Bethel

Das Diakoniewerk Bethel ist Gesellschafter von 13 Krankenhaus- und Pflegeeinrichtungen mit rund 1.700 Mitarbeitern in Berlin, Bad Oeynhausen und Wiehl, Welzheim, Trossingen und München.


Kreisklinikum Siegen

Das Kreisklinikum Siegen ist mit insgesamt 595 Betten an zwei Standorten und seinen 12 Fachkliniken einer der größten Gesundheitsversorger im Siegerland.


Personalmanagement


Klinikverbund Bremen

Der Klinikverbund Bremen ist deutschlandweit einer der größten kommunalen Klinikkonzerne. Er besteht aus vier großen Krankenhäusern, 57 Fachkliniken und fast 8.000 Mitarbeitern.


Franziskus Stiftung Münster

Die St. Franziskus-Stiftung Münster ist eine der größten konfessionellen Krankenhausträgerinnen in Deutschland und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Augustinum Gruppe

Die Augustinum Gruppe mit Sitz in München betreibt bundesweit 23 Seniorenstifte, zwei Sanatorien sowie eine Fachklinik. In der Augustinum Gruppe arbeiten rund 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  


Paracelsus-Kliniken Deutschland

Die Paracelsus-Kliniken Deutschland zählen mit rund 40 Einrichtungen an insgesamt 23 Standorten zu den großen privaten Klinikträgern in Deutschland.


Klientenmanagement


KORIAN Gruppe Deutschland

Die KORIAN Gruppe ist der europäische Marktführer im Bereich Alten- und Pflegeheime. Allein in Deutschland managt das Unternehmen 358 Einrichtungen. 


Marienhaus Unternehmensgruppe

Die Marienhaus Stiftung in Neuwied ist einer der größten christlichen Träger von sozialen Einrichtungen in Deutschland. Zum Unternehmen zählen unter anderem 36 Alten- und Pflegeheime. 


Vivantes Hauptstadtpflege

Die Vivantes Hauptstadtpflege ist mit 1.900 Pflegeplätzen Berlins größter Anbieter stationärer Pflege. Insgesamt betreut das Unternehmen 16 Einrichtungen.


Vitos GmbH

Vitos gehört zu den großen Klinikbetreibern in Deutschland. Mit 3.500 Betten/Plätzen ist das Unternehmen Hessens größter Anbieter für die ambulante, teil- und vollstationäre Behandlung psychisch kranker Menschen.


Beratung

Was können wir für Sie tun?

Unsere Mitarbeiter im Service-Center sind für Sie da. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen rufen wir Sie auch gern zurück. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail, wir melden uns auf jeden Fall bei Ihnen.

 

Zum Kontaktformular


RZV Kontakt

Service-Center +49 2335 638-333
servicecenter@rzv.de

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)
+49 2335 638-0
info(at)rzv.de