Radiologie

 

Radiologische Bilddaten sind die Basis zahlreicher Befunde und Therapien. Umso wichtiger, dass die radiologischen Untersuchungsdaten gut dokumentiert und in den Behandlungsablauf eingebunden sind. Die Fach- und Funktionslösung Radiologie bildet den kompletten Arbeitsablauf von Auftragserstellung über Terminvergabe und Dokumentation bzw. Befundung der durchgeführten Untersuchung ab. Sie unterstützt den Anwender bei der Erhebung untersuchungsbezogener Daten sowie der Befundung und Berichtsschreibung, inklusive detaillierter Material- und Leistungsdokumentation. Durch eine enge Kopplung von RIS und PACS wird ein medienbruchfreier radiologischer Workflow erreicht.


Highlights:

  • Übernahme bereits erfasster Daten in die radiologische Anforderung
  • Möglichkeit der Anbindung an ein bestehendes KIS
  • DICOM-Anbindung der Geräte
  • Automatische Übernahme von Untersuchungsparametern (z.B. Strahlendosis)
  • Vollständig integrierte Befundschreibung
  • Möglichkeit einer Diktatintegration
  • PACS-Synchronisierung

Ihre Vorteile:

  • Intelligentes Anforderungs- und Terminmanagement
  • Untersuchungsdokumentation und Befundung in einem System
  • Automatisierte Dokumentation von abrechnungsrelevanten Inhalten
  • Effiziente Materialverwaltung
  • Schnelle Befunderstellung durch Verwendung von Textbausteinen
  • Elektronischer Befundfreigabeprozess


Beratung

Was können wir für Sie tun?

Unsere Mitarbeiter im Service-Center sind für Sie da. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, rufen wir Sie gerne zurück. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir melden uns auf jeden Fall bei Ihnen.

 

Zum Kontaktformular


RZV Kontakt

Service-Center +49 2335 638-333
servicecenter@rzv.de

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)
+49 2335 638-0
info(at)rzv.de