Medikation

Arzneimitteltherapie ist der fehleranfälligste Teil der medizinischen Versorgung. 15 Prozent aller Krankenhauseinweisungen sind die Folge vermeidbarer Fehlmedikationen. M-Medikation unterstützt die Behandelnden innerhalb des Medikationsprozesses an den entscheidenden Schnittstellen. Tief integriert in die digitale Patientenkurve, ist der Status der Medikation – orts- und zeitunabhängig von jedem Arbeitsplatz einsehbar – sowohl für den verordnenden Arzt als auch für das verantwortliche Pflegepersonal. Transparenz, die sich auszahlt.


Produkthighlights:

  • Abbildung des gesamten Medikationsprozesses: Medikamentenanamnese und –verordnung, Freigabe, Gabendokumentation, Entlassmedikation
  • Übersichtliche Darstellung der verordneten Medikation in der Patientenkurve
  • Integration von Hauskatalogen; Übernahme von Medikamenten aus externen Katalogen
  • Einbindung eines Arzneimitteltherapie-Sicherheitschecks
  • Hinterlegen von Medikationsschemata

Ihre Vorteile:

  • Reduzierung der Medikationsfehler durch digitale Verordnung – keine Fehler durch unleserliche handschriftliche Verordnungen
  • Zugriff auf Fach- und Gebrauchsinformationen der Medikamente
  • Integration von Interaktionschecks bei der Medikamentenverordnung
  • Informationen schnell auf einen Blick und Bedienfreundlichkeit
  • Darstellung der Medikation im Kurvenblatt
  • Konfigurierbare Stell- und Richtlisten
  • AVWG-Zertifizierung


Beratung

Was können wir für Sie tun?

Unsere Mitarbeiter im Service-Center sind für Sie da. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, rufen wir Sie gerne zurück. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir melden uns auf jeden Fall bei Ihnen.

 

Zum Kontaktformular


RZV Kontakt

Service-Center +49 2335 638-333
servicecenter@rzv.de

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)
+49 2335 638-0
info(at)rzv.de