Unternehmensmeldung


"Alexa, öffne Personalakte Hafner!"
Ist die Zukunft der Personalarbeit ein sprachgesteuerter Assistent? Bei der Fachmesse Zukunft Personal in Köln konnten sich die Besucher auf dem Messestand der RZV GmbH ein erstes Bild machen.

 

Sprachgesteuerte Assistenten haben in den letzten Jahren verstärkt Einzug in die Haushalte gehalten und informieren uns auf Zuruf über das Wetter oder die aktuellen Lottozahlen. Das man aber mit den elektronischen Helferleinen auch durchaus Anwendungen im Berufsleben steuern kann, zeigte der Hersteller der Personalsoftware KIDICAP am Stand der RZV GmbH bei der Messe Zukunft Personal in Köln.

„Alexa, öffne zentralen Posteingang der Personalakte“ oder „Starte Kommissionierung Personalfall Hafner“ sind nur zwei Beispiele, wie neue digitale Techniken mit bestehenden Systemen verknüpft werden können. In diesem Fall wurde die Amazon-Box um KIDICAP-typische Befehle erweitert, so dass sich Programmbefehle per Sprache ausführen lassen. Philipp Forster, Marketing Manager beim KIDICAP-Hersteller GiP aus Offenbach betont, dass es sich bei diesem Gadget lediglich um einen Testballon handelt. „Wir wollten auf der Messe ein Stimmungsbild einfangen und sehen wie KIDICAP-Anwender auf dieses Tool reagieren,“ so Philipp Forster. „Es ist aber nicht von der Hand zu weisen, dass sprachgesteuerte Anweisungen wie mit Alexa eine Vielzahl an Mehrwerten mit sich bringen. Beispielsweise bewegt man sich deutlich schneller durch und in den Anwendungen und auch für Menschen mit einem Handicap bietet die Sprachsteuerung echte Chancen. Und letztendlich zeigt uns Alexa auch, dass KIDICAP.neo bereit ist für die Arbeitswelt 4.0.“ 

Fulminanter Messauftritt der RZV GmbH

Überhaupt überzeugte die Fachmesse mit innovativen Lösungen in allen Bereichen des Personalmanagements. Die Stimmung war gut und das spürte man auch am Stand der RZV GmbH. An allen drei Besuchertagen erfreute man sich eines hohen Zuspruchs, zeitweilig platzte der Messestand förmlich aus allen Nähten. Sowohl Interessenten als auch Bestandskunden nutzen den Messeauftritt in Köln, um sich über neue Entwicklungen bei der Portallösung „myRZVpers.on“ ausführlich zu informieren und um sich mit ihren Ansprechpartnern der RZV GmbH auszutauschen. Im Mittelpunkt der Präsentationen standen in diesem Jahr das neue Terminmanagement und das Auswertungstool Personal Cockpit. Aber auch die digitale Personalakte und KIDICAP.Vorlagen waren stark nachgefragt. Kurzum: Der Auftritt der RZV GmbH auf der Zukunft Personal war ein voller Erfolg.

26.09.2017


Impressionen RZV auf der Zukunft Personal 2017


RZV Kontakt

Service-Center +49 2335 638-333
servicecenter@rzv.de

RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH
Grundschötteler Straße 21
58300 Wetter (Ruhr)
+49 2335 638-0
info(at)rzv.de